Home
Leitbild
Warum zur AIM?
Neue Lehrgänge 2017
Neue Lehrgänge 2018
Neue Lehrgänge 2019
Kursangebot
Curricula / Kosten
DokumentationEvaluation
Infos zur Zertifizierung
Leitung & Boards
Lehrtherapeuten
Aktuelle Infos
Häufige Fragen
Stellenangebote/Gesuche
Kontakt
   
 

BASEL           BERN            ZÜRICH            WIL / St. Gallen

und weitere regionale Angebote in der ganzen Schweiz


Wir begrüssen Sie auf der Homepage der AIM.


WICHTIGER HINWEIS: Wechsel der Leitung der Geschäftsstelle und
neue Kontaktdaten ab 11.12.2017!!!


Sie finden hier u.a. das jährlich zweimal beginnende Weiterbildungsangebot ("neue Lehrgänge") mit den berufsspezifischen Curricula für PsychologInnen (Dauer: 4 Jahre) und für ÄrztInnen (Dauer: 3 Jahre).
Das ebenfalls hier publizierte Kursangebot ist in erster Linie für die AbsolventInnen unserer Weiterbildungsgänge gedacht. Gerne begrüssen wir auch GasthörerInnen im Rahmen verfügbarer Plätze. Für diesen Fall empfiehlt sich eine frühzeitige Anmeldung.

Gerne beraten wir Sie persönlich, unverbindlich und kostenlos bei der Planung Ihrer Weiterbildung (Kontakt).


Sie können sich für die 2017, 2018 und 2019 beginnenden Weiterbildungsgänge anmelden:

Für 2017:

-
32. WG ab März 2017 in Zürich und Wil

-
33. WG ab September 2017 in Bern und Basel

Der 32. und 33. WG sind ausgebucht. Anmeldungen können nicht mehr berücksichtigt werden.


Für 2018:

-
34. WG ab April 2018 in Zürich und Wil

-
35. WG ab Oktober 2018 in Bern und Basel

Der 34. WG ist ausgebucht. Anmeldungen können nicht mehr berücksichtigt werden.

Der 35.WG ist ausgebucht. Anmeldungen können derzeit nur noch auf Warteliste berücksichtigt werden.


Für 2019:

-
36. WG ab April 2019 in Zürich und Wil

-
37. WG ab Oktober 2019 in Bern und Basel



Für PsychologInnen ist die Weiterbildung durch das Bundesamt für Gesundheit (BAG) und durch die Föderation der Schweizerischen Psychologinnen und Psychologen (FSP) anerkannt. Der erfolgreiche Abschluss der Weiterbildung berechtigt zum Führen der Bezeichnung "eidgenössich anerkannte/r PsychotherapeutIn".

Für ÄrztInnen ist die Weiterbildung der AIM von der Schweizerischen Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie (SGPP) im Rahmen der Erlangung des Titels "Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie" (FMH) anerkannt.

Aktuelle Informationen z.B. zum neuen Berufsgesetz für PsychologInnen und dessen Auswirkungen auf die Weiterbildung bei der AIM oder (kurzfristige) Änderungen (Terminverschiebungen bei einzelnen Kursen, Dozentenwechsel, etc.) finden Sie unter "Aktuelle Infos".

Ihre AIM

WICHTIGER HINWEIS: Wechsel der Leitung der Geschäftsstelle und neue Kontaktdaten ab 11.12.2017!!!


letzte Aktualisierung:  11. Dezember 2017