Akademie für Verhaltenstherapie und Methodenintegration

 




      

Für eine Weiterbildung bei der AIM sprechen besonders 4 Gründe:



    Erfahrung über 20 Jahre
    Mit den Weiterbildungszentren in der Deutschschweiz: Bern/Basel und Zürich/Wil und weiteren regionalen Angeboten.


    Methodenvielfalt und -Offenheit
    Neben dem Schwerpunkt Verhaltenstherapie werden andere Psychotherapiemethoden (z.B. tiefenpsychologische/psychoanalytische Verfahren; systemische Therapie; emotionsfokussierte Therapie; Psychodrama) gezielt und die Verhaltenstherapie sinnvoll ergänzend einbezogen. Die Teilnehmenden unserer Weiterbildung lernen u.a. dadurch, Ihren persönlichen und individuelle Therapeutenstil zu entwickeln.



    Optimales Qualitäts-Preis-Leistungs-Verhältnis
    Die ReferentInnen und LehrtherapeutInnen der AIM verfügen über langjährige praktische Erfahrungen im klinischen Bereich und sind (international) ausgewiesene ExpertInnen in ihrem speziellen Fachgebiet. Keine andere Weiterbildung in der Schweiz bietet eine vergleichbare sehr günstige Kostenrelation.


    "
    Kundenfreundlichkeit und -Zufriedenheit"
    Die AIM legt besonderen Wert auf einen positiven, kooperativer u. vertrauensvollen Umgang zwischen den Teilnehmenden der Weiterbildung, den Lehrpersonen und der Leitung. Wir setzen uns dafür ein, dass die entsprechenden Begegnungen von Offenheit, Unterstützung, Fairness, Wertschätzung und Zuverlässigkeit geprägt sind. Anliegen der Teilnehmenden werden sofort und unmittelbar behandelt.